ADVA Optical Networking
Meiningen

Neubau Büro- u. Produktionsgebäude; räumlich markantes und Identität bildendes Gestaltungskonzept auf Basis einer Entwicklungs­strategie: zurückhaltende Initialmaßnahmen und ein detailliertes Pflege- und Entwicklungskonzept ergeben bewusste, nutzbare "Gestalt-Stadien" mit Bezug zu Architektur und Landschaft.

2001 | Lph 1-8
Bauherr: ADVA Optical Networking
Architektur: Kauffmann Theilig & Partner, Ostfildern

LUZ Landschaftsarchitektur
Stuttgart