Landschaftsgarten Hohenheim (Universität Hohenheim)
Stuttgart

Exkurs | 1961-2001: Begleitung der Entwicklung der Landwirtschaft-
lichen Hochschule zur Universität mit zahlreichen Planungen (Sanierung und Umstrukturierung bestehender Anlagen, Planung von Freianlagen und Integration neuer Bauten).


Der „Landschaftsgarten Hohen-
heim“ verbindet Landesarboretum und Botanischen Garten, die ihrerseits eingefügt sind in ein wieder hergestelltes, historisches System von Alleen/Baumreihen. Im Grundcharakter eines naturnahen Landschaftsgartens wurden räum-
liche Zusammenhänge, nahtlose Übergänge und wesentliche Sichtbeziehungen hergestellt.

2001 | Lph 2-8
Bauherr: Land Baden-Württemberg, vertreten durch das Universitäts­bauamt Stuttgart und Hohenheim
Kunst: Hans Dieter Schaal, Attenweiler

LUZ Landschaftsarchitektur
Stuttgart