Waldfriedhof Plochingen
Umgestaltung

Die Planung basiert auf bestehenden Prinzipien:
„Zimmer“ auf topografisch unterschiedlichen Terrassen; Strauchpflanzungen, Einzelbäume und Baumreihen auf den Böschungen als verbindende und raumbildende Elemente.
Neue Anforderungen an Grab- und Bestattungsformen werden integriert: Urnenwand,  anonyme Felder,  Friedwald, muslimische Gräber. Umstrukturierung des Eingangsbereichs.

Exkurs | Planung des bestehenden Friedhofs: Luz und Partner, Fertigstellung 1974.
Luz Landschaftsarchitektur: Konzept zur Pflege und Entwicklung (2002), Gestaltungsplan (Mehrfachbeauftragung  2010,
1. Rang).

2010 | Vorentwurf
Auftraggeber: Stadt Plochingen

LUZ Landschaftsarchitektur
Stuttgart